www.MyKallista.de

Fensterheber austauschen

Ich habe bei beiden Fensterkurbeln bzw.-hebern Probleme.

Linke Seite (Fahrerseite) bleibt beim herunterkurbeln das Fenster in 2 Positionen hängen, so dass ich die Scheibe mit Hand runterdrücken muss, bis die Kurbel wieder fasste. 

Rechte Seite, Innengewinden des Bolzens zum befestigen der Fensterkurbel defekt und nicht reparabel.
Hatte ich beim Kauf nicht gesehen dass es gepfuscht war.

Ich habe Gummi's bei Bruno, bei Kestel (BMC) in Neuss, Limora und Anglparts bestellt. Immer für den MG Miget.
Die Qualität ist sehr unterschiedlich, teilweise auch einfach nicht passend.

 

 

 

 

 

Fensterheber tauschen

Das Gummi war hart wie Holz.
In der oberen Stellung kann er das Blech verbiegen!
Die Scheibe ist mit einem Gummi im U-Profile festgeklemmt.
Richtiges Gummiprofil siehe Bild ....
Ein Vorbesitzer hat sehr gut die Türen Rostschutzbehandelt.
Leider nicht die Fensterheber abgeklebt.
Da es in England immer heißt die Zähne brechen bin ich von dem kleinen Zahnrad ausgegangen.
Der große Kranz war ok, also war die Idee, das Teil zu tauschen!
Sollte ja bei vielen Engländern verbaut sein!
Alle anderen MG's und Triumph habe kürzere Bolzen!!
Das Gummi von Anglo-Parts ist mit Abstand das beste was ich gefunden habe.
Bestellnummer siehe Bild.